Coburg

Schloss Ehrenburg war die Stadtresidenz der Coburger Herzöge von 1543 und wurde 1690 zur barocken Dreiflügelanlage erweitert. Aus dieser Zeit stammen die Schlosskirche und der Riesensaal mit 28 mächtigen Atlanten Figuren.