Telefon: (049) 9568 887255

FAQ's

Welche Art Fotoshooting´s können Sie mir anbieten bzw. machen Sie!
Als Fotografen decken wir fast das gesamte Spektrum ab diese wären: Portrait - Paar - Hochzeit - Teilakt - Fashion - Babybauch - Kinder - und Tiershootings. Außerdem Landschaft- und Objektfotografie.
TFP - TFPCD und Payshootings.
Dieses ist mein 1. Fotoshooting, was muss ich beachten.
Keine Panik! Ihr Fotoshooting wird ein voller Erfolg, wenn Sie ganz locker und entspannt sind und sich von Ihrer natürlichen Seite zeigen.
Zusätzlich helfen Ihnen die folgenden Tipps, sich auf Ihr Shooting vorzubereiten:
  • Überlegen Sie sich vor Ihrem Shooting, wie Sie sich Ihre Bilder vorstellen und teilen Sie uns dies vor Beginn des Fotoshootings mit.
  • Bitte gehen Sie drei bis vier Tage vor dem Shooting nicht mehr ins Solarium.
  • Bitte verzichten Sie am Tag des Fotoshootings auf enge Kleidung, um Abdrücke auf der Haut zu vermeiden.
  • Stylen Sie Ihre Fingernägel und Haare bereits zu Hause, achten Sie bitte genau auf Ihre Nägel evtl. auch an den Füssen abgebissene Nägel machen sich nicht gut auf den Fotos.
  • Stellen Sie sich schon vor dem Shooting Ihre Lieblingsoutfits zusammen. Diese können Sie dann während des Shootings jederzeit bequem wechseln.
  • Accessoires wie beispielsweise Ringe, Ohrringe, Ketten, Hüte und Schals evtl. Instrumente etc. verleihen Ihren Bildern einen individuellen Look.
  • Gerne senden wir Ihnen eine Liste oder stellen diese hier zum Download bereit.
  • Schminken Sie sich selbst oder wollen Sie von einer Vigasistin geschminkt werden, diese müsste dann sep. hinzugebucht werden wenden Sie sich diesbezüglich rechtzeitig an uns.
Darf ich zum Shooting eine Person meines Vertrauens mit bringen!
Gerne dürfen Sie zum Shooting eine Begleitperson mitbringen, bitte beachten Sie das wenn Sie noch keine 18 Jahre alt sind eine Erziehungsberechtigte Begleitperson mitbringen.
Was bedeutet TFP / TFPCD und Model Release?

TFP kommt aus dem Englischen "Time for Prints". Die Arbeitszeit des Fotografen wird gegen die Rechte an den entstandenen Fotos verrechnet. Das Model erhält als Honorar die entstandenen Fotos. Diese Methode wird überwiegend bei kostenlosen Shootings verwendet. Zur rechtlichen Absicherung und um spätere Streitigkeiten zu vermeiden, wird immer ein Modelvertrag unterzeichnet, in dem Fotograf und Model ihre jeweiligen Absichten schriftlich festhalten.

TFPCD ist die neu entstandene Begrifflichkeit, die lediglich aussagt, dass die erstellten Aufnahmen auf CD ausgehändigt werden, an Stelle von ausgedruckten Fotos. Oftmals werden die Fotos auch per Download über das Internet dem Model exklusiv zur Verfügung gestellt.

Was muss ich für ein TFP Shooting bezahlen?

..nichts, das TFP Shooting ist kostenlos! Wir behalten uns jedoch vor, nicht jeden Bewerber anzunehmen. Als Gegenleistung erhalten wir von Dir lediglich die Rechte zur Verwertung der Fotos.

In Ausnahmefällen kann jedoch eine Kostenbeteiligung für Material, Miete, Reisekosten, etc. anfallen. Dieses würden wir allerdings vor dem Shooting genau besprechen!.

Wie lange dauert ein Fotoshooting?
Die Dauer eines Shootings ist ganz unterschiedlich und kann individuell vereinbart werden. Zwischen 30 Minuten bis hin über eine bis mehrere Stunden für Indoor- und Outdoor-Shootings ist alles möglich.

Bieten Sie auch Styling an?

Nein. Wir haben keine eigene Visagistin diese ist selbst zu angagieren.
Werden die Fotos bearbeitet?
Ja. Alle Bilder, die wir für gut befinden, werden von uns sorgfältig retuschiert und bearbeitet. Das heißt, dass kleine Rötungen, Pickelchen u.ä. verschwinden und Fältchen gemildert werden.
Wenn ich/wir euch buchen wollen, wie läuft das Ganze ab?
Die erste Hürde habt ihr bereits genommen, indem ihr uns gefunden habt und unsere Fotos euren Vorstellungen entsprechen. Ihr habt verschiedene Möglichkeiten mit uns in Verbindung zu treten. Entweder über das Kontaktformular auf unsere Seite,  oder ihr ruft einfach an - Tel. 09568/887255.